1313 SVG | Sanierung Verbinder Grundschule 29 in Erfurt

Projekt-Id:
1313 SVG
Leistungen:
Bauort:
Erfurt
Baujahr:
2014

Die Verbinderbauten des Bautyps TS 69 stellen erfahrungsgemäß eine Schwachstelle im Hinblick auf die energetische dar. Bei dem Ersatz der Fassaden mussten auch Eingriffe in der dahinterliegenden Decken- und Wandstruktur durchgeführt werden.

Im Rahmen der staatlich geförderten energetischen Schulsanierungen werden einzelne Maßnahmenpakete entsprechend der Priorität vergeben.
Die Verbinderbauten des Bautyps TS 69 stellen erfahrungsgemäß eine Schwachstelle im Hinblick auf die energetische dar. Bei dem Ersatz der Fassaden mussten auch Eingriffe in der dahinterliegenden Decken- und Wandstruktur durchgeführt werden. Weiterhin mussten zukünftige energetische Maßnahmen, wie die Dämmung der Fassaden berücksichtigt werden.

Die Umsetzung als Ganzglasfassade unterstützt den ursprünglichen Entwurfsgedanken der Typenschule. Die Art der Ausbildung als Pfosten-Riegel-Fassade erzeugt jedoch ein modernes, leichtes Erscheinungsbild.
Bei der Unterkonstruktion wurde sich für Holz entscheiden. Dieses eignet sich im Besonderen in Haptik und Optik für eine Schule und unterstreicht den nachhaltigen ökologischen Anspruch, welcher hinter der den energetischen Maßnahmen steckt.