Einweihung Batteriespeicher in Bordesholm

Projekt-Id:
17021_NBR
Leistungen:
Gebäude- und Tragwerksplanung
Bauort:
Bordesholm
Baujahr:
2017/2018

Mit vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung wurde am 24. April 2019 der neue Batteriespeicher der Bordesholmer Versorgungsbetriebe (VBB) eingeweiht. Die Anlage übernimmt bei einem Ausfall des Stromnetzes die Energieversorgung für Bordesholm für mehrere Stunden. Sollte sich die Anlage bewähren, so der Landrat des Kreises Rendsburg-Eckernförde, Rolf-Oliver Schwemer, ist sie ein Vorbild für alle Kommunen.

Steffen Langer und Gunter Hanke waren als Projektverantwortliche bei der Einweihung dabei. Bald soll der Batteriespeicher getestet und Bordesholm vom Stromnetz getrennt werden.
(Quelle: Kieler Nachrichten; www.kn-online.de)